Autor Wątek: [tłumaczenie] techniczne słówka maszyna  (Przeczytany 1361 razy)

0 użytkowników i 1 Gość przegląda ten wątek.

Offline dodiqo

  • Początkujący
  • *
  • Wiadomości: 39
  • Pomógł(a): 2
    • Zobacz profil
[tłumaczenie] techniczne słówka maszyna
« dnia: Marzec 19, 2008, 21:38:17 pm »
Prosze o pomoc każdego kto mi pomóc może  :) każde wytłumaczone zdanie jest mi przydatne. Z góry dziękuję za pomoc. :(


1. arbeitsplatzbezogene Emissionswerte

2. Dauerlauf

3. Lärm-aufzeichnungs- Dosimeter
 
4. definiert als "A- bewerteter, äquivalenter Dauerschalldruckpegel"

5. Trennmittelversorgung

6. Schutzhaube hochschwenken

7. Achten Sie darauf, immer den richtigen Fadentyp zu verwenden. Bei einem anderen Fadentyp ändert sich das Klebebild.

8. das EinfÄdeln des Leimfadens geschieht mit Hilfe der mitgelieferten Einfädler. Läßt sich der Einfädler nicht durchziehen, sind die Düsen zu kalt!

9. LUFTHEIZUNG TO OGRZEWANIE POWIETRZA?

10. auslaufdüse

11. Krümmerdüse

12. Klebedruckrolle- rolka wciskająca klej???

13. aufheizen

14. Leimfaden durch Porzellanoese 1 und Fadenfuehrung ziehen.

Gewichtshebel nach rechts über den Totpunkt schwenken.

Drucktaster betätigen, bis der Düsenausgang zum Einfädeln des Fadens eine guenstige Stellung erreicht.

Faden durch die Öse des Einfädlers ziehen.

Einfädler durch die Krümmerdüse schieben.

Den an der Auslaufdüse austretenden Einfaedler mit einer Pinzette ganz durch die Düse ziehen.

Leimfaden unter die Klebedruckrolle legen ung Gewichtshebel nach links zurückschwenken.


Den Leimfaden nicht quer zur Heizung ziehen, da dieser an dem Duesenausgang durchscheuern kann.


15. Es entstehen bei der Benutzung der Maschine noch folgende Restrisiken:

     Verbrennungen der Haut an Hände und Unterarmen durch Berühren der Heizung

! die Heizung muss nach dem Ausschalten der Maschine noch abkühlen.


16. Gewichtshebel in horizontale Lage schwenken.

Klebedruck über Gewichte (Gewichtshebel) einstellen

Furnierblätter auf beiden Seiten des Trennsteges schieben.

Linkes Furnierblatt unter die Klebedruckrolle schieben.

Der Kontakt zwischen Disskusscheibe und Kontaktpinsel wird unterbrochen, die Maschine in Bewegung gesetzt.

Maschine schaltet nach Klebevorgang selbstständig ab. Mit dem Fussschalter koennen Sie die Maschine waehrend des Klebevorgangs anhalten, und wieder in Betrieb setzten.


17. Klebebild: um eine einwandfreie Verbindung der Furnierstreifen zu erhalten, ist der Leimfaden grungsätzlich dünn aufzutragen.
     
Schlecht zerflossener Leim ist ein Zeichen fuer eine zu niedrige Temperatur der Heizung. Bei zu hoher Temperatur bilden sich Bläschen an der Auslaufdüse oder Verbrannte Fadenfänge auf dem Furnierblatt.

Druckluft: bei zu niedrigem Luftdruck wird der Leimfaden nicht ausreichend erhitzt. Ein zu hoher Luftdruck bewirkt ein Flattern des Fadens an der Auslaufdüse. Es entsteht ein  ungleichmäßiger Fadenverlauf.

Fugendichte: die Furnierblätter müssen nach dem Zusammensetzen dicht aneinander liegen, dÜrfen aber keinesfalls überklappen.

Fadenbild: Der Leimfaden sollte auf  der Mitte der Fuge verlaufen.

18. Das amperemeter in der Bedienungstafel muss als Richtwert ca. 20-21 A anzeigen.
Wird dieser Wert nicht erreicht oder überschritten, korrigieren Sie diesen mit dem 4- Stufenschlater im Schaltschrank.

19. 4-Stufenschalter auf nächst höhere /niedrigere Stufe stellen.


20. Die Druckluft dient zum schmelzen des Fadens. Bei der Intriebnahme muss das Manometer an der   Wartungseinheit einen Luftdruck von ca. 2 -3 bar anzeigen.

Über den Druckminderer stellen Sie den Druck auf den vorgegebenen Wert ein.

Wasserabscheider-

Entwässerung/ Ablaßschraube

Mit Hilfe der Ablassschraube koennen Sie das Wasser aus dem Wasserabscheider ablassen.

Um einen höheren Klebedruck , und somit auch eine höhere Fugendichte zu erzielen , schieben Sie die Gewichte auf dem Gewichtshebel zum Hebelende.

Sichern Sie die Gewichte anschliessend mit den Rändelschrauben vor dem Verrutschen.

Bei dünnen Furnieren sollten Sie ggf. ein Gewicht entnehmen.


Das furnier  hebt den Kontaktpinsel von der Diskussscheibe ab- maschine hält.

Justieren Sie den Abstand zwischen Kontaktpinsel und Klebedruckrolle , bis die Stirnkanten der Furnierblätter bündig zueinander verklebt sind.

Achten Sie daurauf, dass die verklebten Furniere die Druckrollenzone nach Maschinenstikkstand verlassen haben , da sonst  die Abreissrolle die Furniere nicht ablegt.

Sind die Stirnkanten nicht bündig- Abstand zwischen Kontaktpinsel und Klebedruckrolle verkleinern.


21. Liegt der Leimfaden nicht mittig zur Fuge , so ist eine Korrektur erforderlich.

Sechskanktschraube-


Feineinstellung-

Durch Verdrehen der beiden Gewindstifte koennen Sie die Lage des Leimfadens exakt bestimmen.


Grosseinstellung-

eine grobe Einstellung ist moeglichm indem sie die Sechskantschraube lösen und anschliessend den Exzenterbolzen am Sechskant verdrehen.

Die Breite des verklebten ZickZack Fadens koennen Sie durch Umstecken der Lagerschraube , in eine der anderen Gewindebohrungen der Riemenscheibe ändern.
« Ostatnia zmiana: Marzec 20, 2008, 13:56:55 pm wysłana przez dodiqo »

Offline Xszychu

  • Aktywny użytkownik
  • ***
  • Wiadomości: 485
  • Pomógł(a): 42
    • Zobacz profil
Odp: [tłumaczenie] techniczne słówka maszyna
« Odpowiedź #1 dnia: Marzec 20, 2008, 23:15:49 pm »
Chyba nie wierzysz w to, ze ktos ci takiego (fachowego) tasiemca tak sobie przetlumaczy?
Nawarzyles sobie piwa, to je teraz wypij :(
Bolek na Admina !!!

Offline dodiqo

  • Początkujący
  • *
  • Wiadomości: 39
  • Pomógł(a): 2
    • Zobacz profil
Odp: [tłumaczenie] techniczne słówka maszyna
« Odpowiedź #2 dnia: Marzec 21, 2008, 07:57:50 am »
myślałam, ze sama nie dam rady ze wszystkimi słowkami, ale pierwsza połowę z tego już mam. Nie chodzilo mi o to by ktos napisal mi wszystko- kazde zdanie jest pomocne.
nie żałuje tego nawarzonego piwa- dużo sie przy tym uczę, a tu na forum trafiłam juz na parę życzliwych osób, które bardzo mi pomogły  :) dzięki nim poznałam duzo słówek, których nie bylo w żadnym słowniku, a teraz w dalszej czesci tekstu się powtarzają  :)

 

Related Topics

  Temat / Zaczęty przez Odpowiedzi Ostatnia wiadomość
1 Odpowiedzi
1014 Wyświetleń
Ostatnia wiadomość Styczeń 19, 2008, 16:02:39 pm
wysłana przez Beaalf
0 Odpowiedzi
742 Wyświetleń
Ostatnia wiadomość Marzec 19, 2008, 17:52:12 pm
wysłana przez dodiqo
9 Odpowiedzi
1973 Wyświetleń
Ostatnia wiadomość Maj 29, 2008, 19:02:35 pm
wysłana przez Konrad2012
1 Odpowiedzi
860 Wyświetleń
Ostatnia wiadomość Październik 27, 2008, 09:30:36 am
wysłana przez Fred
0 Odpowiedzi
1563 Wyświetleń
Ostatnia wiadomość Maj 23, 2010, 09:40:33 am
wysłana przez megiii